21.05.2017 in Kommunalpolitik

Homberger referierte bei AG 60plus Schwalmstadt

 

"Es geht immer um die Lebens- und Arbeitsbedingungen - auch bei der Gesundheit" - so lautete das Fazit eines Vortrags von Professor Dr. Herbert Wassmann (Homberg) bei der AG 60plus Schwalmstadt. Anhand zahlreicher Statistiken erläuterte er wichtige Schlüsselbegriffe wie Armutsgefährdung, ambulante und stationäre Versorgung oder Daseinsvorsorge, alles auch dokumentiert für den Schwalm-Eder-Kreis. In der gemütlichen Ziegenhainer Stadiongaststätte entwickelten sich lebhafte Diskussionen über die Lebenssiuation der rund 40.000 über 65-Jährigen unter den 180.000 Kreisbewohnern, insbesondere bei Krankheit und Pflege (Auszug aus der Pressemitteilung der AG 60plus: Alter, Armut und Gesundheit).

15.05.2017 in Stadtpolitik

Eine neue Ruhebank für Homberger zum Verweilen

 

Die Homberger SPD bedankt sich bei den Bürgerinnen und Bürger für Ihr Vertrauen. Sie stellt ab sofort kostenfrei eine Ruhebank zum Verweilen und einem Zwischenstopp im Homberger Alltag zur Verfügung.

15.05.2017 in Service

Ehrenamt - aber sicher doch!

 

Das Ehrenamt ist in Deutschland zu einer weiteren Säule unseres Sozialstaates gewachsen. Es hat einen hohen Stellenwert und ist lebendiger und vielfältiger als je zuvor. Ob Jung oder Alt - helfen kann jeder!

11.05.2017 in Ortsverein

Mitgliederehrungen

 
v.l. Dr. Herbert Wassmann, MIrko Ringat, Horst Mosebach und Erwin Koch

Bei der Veranstaltung des SPD-Stadtverbandes Homberg am 25.04.2017 im Feuerwehrhaus in Dickershausen wurden 2 Dickershäuser SPD-Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt, und zwar  Mirko Ringat für 10 Jahre Mitgliedschaft und Horst Mosebach für 40 Jahre Mitgliedschaft. Horst Mosebach ist auch im Vorstand des SPD-Ortsvereins Dickershausen aktiv. Die Ehrungen übernahmen Erwin Koch (Vorsitzender des  Ortsvereins Dickershausen) und Dr. Herbert Wassmann (Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes).

04.05.2017 in Presse

Nachbericht UB-Parteitag

 

Am 29.April 2017 fand in Borken der Unterbezirksparteitag statt.

Auf der Tagesordnung standen unter anderem Wahlen von Delegierten und die Vorstellung des Standes der AG Zukunftswerkstatt.

 

27.04.2017 in Presse

Dank und Unterstützung für Flüchtlingsarbeit

 

Bei seinem Treffen im modernisierten DGH/Feuerwehrhaus Dickershausen beschäftigte sich der Vorstand des SPD Ortsvereins Homberg auch mit der in der Kreisstadt geleisteten Flüchtlingsarbeit.

Aktuelle-Artikel

  • Die lokale Demokratie. "Die lokale Demokratie ist ein vielseitiger und faszinierender Gegenstand gesellschaftlichen Interesses. In kommunaler Selbstverwaltung werden so lebenswichige Angelegenheiten wie die soziale ...
  • MdB Dr. Edgar Franke: Unterstützung für die Kreisstadt. Bei der letzten Sitzung des Ortsvereins Homberg erzählte Edgar Franke von der aktuellen Politik und konnte auf eine Fördermittelzusage verweisen, die Homberg vom Bund bekommt.
  • Homberger referierte bei AG 60plus Schwalmstadt. "Es geht immer um die Lebens- und Arbeitsbedingungen - auch bei der Gesundheit" - so lautete das Fazit eines Vortrags von Professor Dr. Herbert Wassmann (Homberg) bei der AG 60plus ...
  • Eine neue Ruhebank für Homberger zum Verweilen. Die Homberger SPD bedankt sich bei den Bürgerinnen und Bürger für Ihr Vertrauen. Sie stellt ab sofort kostenfrei eine Ruhebank zum Verweilen und einem Zwischenstopp ...
  • Ehrenamt - aber sicher doch!. Das Ehrenamt ist in Deutschland zu einer weiteren Säule unseres Sozialstaates gewachsen. Es hat einen hohen Stellenwert und ist lebendiger und vielfältiger als je zuvor. Ob Jung oder ...

Unsere Ziele bis 2020!