Wir in Homberg (Efze) - 22 Stadtteile - Die SPD


Repräsentanten der Homberger SPD.

 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die Sozialdemokraten in den 22 Stadtteilen der Kreisstadt Homberg (Efze) im Schwalm-Eder-Kreis begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Webseite.

 

Haben Sie auch Interesse, sich in unserer Heimatstadt politisch zu engagieren? 

 

Eine sozial gerechte Politik zum Wohle jedes einzelnen Bürgers unserer Stadt kann nur gewährleistet werden, wenn viele Leute anpacken und etwas bewegen. Stillstand kann niemand gebrauchen. Wir freuen uns über jeden, der sich einbringt, seine Meinung vertritt und Homberg mit seinen zahlreichen größeren und kleineren Stadt- bzw. Ortsteilen gestalten möchte.

 

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie das Kontaktformular oder sprechen Sie uns bei einer der Stadtverordnetenversammlungen oder auf der Straße persönlich an, wir haben ein offenes Ohr! 

 

Mit solidarischen Grüßen

 

Die Homberger SPD

 

21.03.2019 in Topartikel Ortsvereine

Viele Anregungen bei SPD-Veranstaltung zur Garten- und Stadtgestaltung

 

Der SPD-Ortsverein Homberg (Efze) startete seine diesjährige offene Veranstaltungsreihe zur Stadtentwicklung mit einer Experten- und Diskussionsrunde zum Thema „Naturnahe Stadt- und Gartengestaltung“.

Dazu begrüßte Vorsitzender Martin Herbold die Referenten Rainer Hartmann (Vors. NABU Homberg), Helene Pankratz (Klimaschutzmanagerin der Stadt Homberg) und Olaf Hausmann (Bürgermeister der Stadt Kirchhain).

Mit Kurzreferaten und anschaulichem Bildmaterial stellten die Referenten ihre unterschiedlichen Themen vor.

03.03.2019 in Europa

Neujahrsempfang der Schwalm-Eder SPD

 

Am 15. Februar fand wieder der traditionelle Neujahrsempfang der SPD Schwalm-Eder statt.

Als Gastrednerin sprach an diesem Tag die Bundesjustizministerin Katarina Barley, die auch Spitzenkandidatin für die Europawahl der SPD ist.

05.02.2019 in Kommunalpolitik

Wahlwerbesatzung für Homberg/Efze

 

In der letzten Stadtverordentenversammlung hat die SPD einen Antrag zur Müllvermeidung und Ressourcenschonung eingebracht. Es geht um die Vermeidung von Plastikabfällen in Wahlkampfzeiten. Der Antrag wurde von der Versammlung einstimmig angenommen.

25.01.2019 in Ortsvereine

Homberger SPD weiter mit Martin Herbold und dem Fokus auf zentrale kommunale Themen

 

Martin Herbold blickte auf ein abwechslungsreiches Jahr 2018 zurück und wagt einen mutigen Blick in das Jahr 2019.

Es stehen Vorstandsneuwahlen an, der alte Vorsitzende wird wieder neugewählt. Und zur Kassenübergabe erscheinen zwei Jusos.

03.11.2018 in Landkreis

Medizinische Versorgungszentren (MVZs) durch Kommunen?

 

Das GKV-VSG (GKV-Versorgungsstärkungsgesetz) von 2015 macht nicht nur fachgruppengleiche MVZs, sondern auch die Gründung von MVZs durch Kommunen möglich, um die medizinische Versorgung zu flexibilisieren und in ländlichen Regionen zu verbessern. Kommunen hatten zuvor aufgrund hoher Anforderungen, wie die Bürgschaftserklärung, hinsichtlich der Gründung eines MVZs als GmbH Schwierigkeiten. Seit Inkrafttreten des GKV-VSG können Kommunen in öffentlich-rechtlichen Rechtsformen eines Eigen- oder Regiebetriebes MVZs gründen. Die Vorschriften zur Gründung eines MVZs, wie das Vorhandensein einer Bedarfsplanung, gelten auch hier. Kommunen können nach § 105 Abs. 5 SGB V mit Zustimmung der Kassenärztlichen Vereinigung in begründeten Ausnahmefällen eigene Einrichtungen zur unmittelbaren medizinischen Versorgung der Versicherten betreiben. 

27.09.2018 in Kommunalpolitik

Diskussionsbeitrag: Runde Tische allein reichen nicht aus!

 

Zu: Landarztquote im Schwalm-Eder-Kreis

Vor den Landtagswahlen in Hessen wird eine Landarztquote für den ländlich strukturierten Raum oder die Einführung eines "Runden Tisches" zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung in den Gemeinden gefordert. Weder der eine noch der andere Vorschlag reichen aus - beide werden einer zukunftsorientierten Gesundheitsversorgung nicht gerecht.

Die Landes- und die Kommunalpolitik macht es sich zu einfach. Es muss bald mehr geschehen.    

Aktuelle-Artikel

Unsere Ziele bis 2020!